Contact

Herbert Unterlechner

Privater Blog von

Herbert Unterlechner
Gröben 6
A-6134 Vomp / Tirol
E-Mail: contact@banana.at
Internet: www.banana.at

Datenschutzbestimmungen

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meinem Blog. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist wichtig für mich.

1. Speicherung von Server-Zugriffsdaten:

Sie können diesen Blog besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Unser Service-Provider speichert lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. wie z. B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs und übertragene Datenmengen. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs des Blogs genutzt und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

2. Webanalyse durch Google Analytics

Auf diesem Blog verwende ich Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnen Daten werden genutzt, um die Website zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung und verpflichtet sich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in die USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthalten eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

Quelle: traffic3.net

3. Datenerhebung bei Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie mir im Rahmen einer Kontaktaufnahme Ihre Daten freiwillig mitteilen. Sofern ich zur Kontaktaufnahme ein Eingabeformular bereitstelle, sind die notwendigen Kontakt-Daten anhand des Eingabeformulars ersichtlich. Andernfalls ist ein Kontakt über die E-Mail-Adresse möglich, wobei hier lediglich Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse erforderlich sind. Nach erfolgtem Kontakt werden Ihre Daten gelöscht.

4. Cookies:

Zum Besuch dieses Blogs sind keine websitespezifischen Cookies erforderlich und es müssen deshalb auch keine Daten gespeichert werden. Ausnahme Google Analytics, siehe Punkt 2.